Begriffsdefinition: Wofür steht „Pick Up“?

Frauen auf der Straße ansprechen

Der Begriff Pick Up bezeichnet einen Trend aus den USA, der sich in den letzten Jahren weltweit verbreitet hat. Übersetzt bedeutet Pick Up Woman so viel wie „Frauen aufgabeln“.

In Deutschland hat der Begriff und die Szene durch die Show „The Pick Up Artist“ mit Mystery (Erik Von Markovich) stark an Bekanntheit gewonnen. Die Show zeigte, wie auch scheinbare „Loser“, durch Einsatz der richtigen Techniken und Strategien, erstaunlich gut beim Flirt und der Verführung von Frauen werden können. Und genau das ist der Knackpunkt: Bist du nicht gut im Umgang mit Frauen? Kein Problem – man kann es lernen! Bist du schüchtern oder hast wenig Selbstbewusstsein? Kein Thema – wir zeigen dir wie du dich neu erfindest!

Im Grunde geht es beim Pick Up darum, Frauen mit Leichtigkeit und Stil kennenzulernen und zu verführen. Das Themengebiet beinhaltet alles vom Ansprechen, über den Flirt, Kommunikationstechniken, Tipps zur Erzeugung von Anziehung bis hin zur Verführung von meist fremden Frauen. Im modernen Pick Up werden zudem Techniken der neurolinguistischen Programmierung und Persönlichkeitsentwicklung gelehrt.

Für wen ist Pick Up interessant?

Im Grunde ist die Thematik für jeden interessant, der seine Fähigkeiten Frauen kennenzulernen, zu Flirten oder vom Kumpeltypen zum Liebhaber zu konvertieren verbessern möchte, interessant – auch wenn ihr nicht zwangsläufig ein Großmeister in der Verführung werden möchtet. Ihr werdet schnell feststellen, dass dieses wissen sehr mächtig ist und sich massive Verbesserungen, abhängig von eurem IST-Zustand, in kürzester Zeit erzielen lassen.

Mit Frauen in einer Bar flirten

Pick Up ist z.B. etwas für den Durchschnittstypen, der einfach nicht weiß, wie er seine hübsche Nachbarin ansprechen soll. Oder für den Schüchternen, der nicht weiß, wie er jemals eine Freundin bekommen soll, weil ihn alle Frauen wie Luft behandeln. Für alle, die sich selbst für unattraktiv halten und ihre Chancen als „nicht vorhanden“ ansehen. Und für alle, die einfach keine Freundin bekommen können! Wenn diese Szenarien (oder ähnliche) auf euch zutreffen, dann möchte ich, dass ihr euch mit eurem Schicksal nicht länger abfindet – mit Pick Up habt ihr die Möglichkeit das selbst in die Hand zu nehmen!

Noch einmal zusammengefasst: Jemand der die Kunst des Pick Up lernt, lernt wie er kunstvoll und mit Leichtigkeit Traumfrauen ansprechen, emotional an sich binden und verführen kann.

Was ist ein Pick Up Artist?

Wie bereits erwähnt geht es um die kunstvolle oder stilistische Verführung von Frauen. Pick Up bezeichnet die Kunst Frauen zu verführen – es ist eine Kunstform. Der Künstler (zu englisch „Artist“) ist somit der sogenannte Pick Up Artist.

Einige der bekanntesten Pick Up Artists:

  • Mystery (Erik Von Markovich)
  • David DeAngelo (Eben Pagan)
  • Style (Neil Strauss)
  • Tyler Durden
  • Gambler
  • Juggler (Wayne Elise)
  • Gunwitch (Allen Reyes)

Eines sei aber gesagt: Diesen Titel muss man sich zunächst einmal verdienen. Man sollte sich erst Pick Up Artist nennen, wenn man ein wahrer Meister im Frauen-Verführen geworden ist.

An wen richten sich die Inhalte auf unserer Website und an wen nicht?

Uns ist bewusst, dass das auf diesen Seiten vermittelte Wissen zum Thema Pick Up dazu genutzt werden kann, mit böswilligen Absichten Frauen zu manipulieren und zu Verführen. Dazu ist es allerdings nicht gedacht. Wir richten uns an all jene, die kein Händchen für den Umgang mit Frauen haben. Wir möchten den Menschen helfen, die nicht mit dem Talent gesegnet wurden und schüchtern oder unbeholfen im Umgang mit Frauen sind. Wir finden es nicht fair, dass jemand auf die schönste Sache der Welt verzichten sollte, nur weil seine Talente vielleicht in anderen Bereichen zu finden sind.

Wir distanzieren uns ausdrücklich von alle Möchtegern-Pick Up Artists da draußen, die ihr Wissen dazu verwenden Frauen zu verletzen und zu manipulieren. Die erste und einzige Regel, die wir uns auferlegen ist, dass wir unser Gesicht wahren, jederzeit Gentlemen bleiben und unser Ziel ist Frauen glücklich zu machen, nicht ihnen zu schaden!